Merci, dass es die Besten von Ferrero gibt? Geklonter Kitsch ohne Differenzierung.

„Merci, dass es dich gibt.“

Seit Generationen wiegt uns Storck mit seinen Merci-Spots im wohligen Gefühlstaumel der Dankbarkeit gegenüber unseren Mitmenschen. Stets am Rande des erträglichen Kitsches, aber auch immer wieder mit dem Erfolg der Gänsehaut naiven Glücks. Das ist eben Merci. Und das ist gut so. Denn das ist konsequente Positionierung.

Weiterlesen