Der Kobold steckt in der Dienstleistung

Meister (Eder)-liches Beispiel für ein weit verbreitetes Dienstleisterleiden gefunden!

Wenn die einwandfreie Ausführung eines Auftrags zum Einwand des Kunden führt. Weil der Beratung zum Zeitpunkt des Briefings keine Beachtung geschenkt wurde.

Meister Eder und sein Pumuckl – Folge 40 – Ein schwieriger Kunde

Bildschirmfoto 2013-01-24 um 11.35.56

Essenz für die Eiligen unter euch: Minute 1:10 bis 6:10.

Pumuckl sei dank, löst sich hier am Ende alles in Wohlgefallen auf. Fazit: Jeder Dienstleister sollte einen Kobold im Nacken haben! Oder meisterliche Nerven.