Mein Wunschkunde ist…

wir

… die Zweite von links. Oder von rechts.

Höher. Schneller. Heiter.

Mein Wunschkunde lässt mich nicht lange wünschen. Er lässt mich machen.
Und: Macht mit.

Er holt mich in sein Boot. Weil er seine Ideen – mit Hilfe einer zweiten Kraft – schneller in hohe Flugbahnen bringen möchte. Wir stehen uns gegenüber. Auf Augenhöhe. Jeder weiß um seinen Anteil am gemeinsamen Ziel. Beide leisten mit Lust und Ausdauer den erforderlichen Beitrag auf ihrer Seite. Wir gönnen dem anderen Atempausen, um neuen Schwung zu holen, und genießen den wechselseitig guten Ausblick. Am Ende sieht man gemeinsam weiter. Jeder in seine Richtung. Und bevor man sich versieht, schlägt die gemeinsame Anstrengung über. In ein gutes Bauchgefühl. Und Freude für jeden von uns.

Dies ist ein Beitrag für die Blogparade „Mein Wunschkunde ist…“ – auf besonderen Wunsch meines Twitterkollegen Sascha Theobald.

Wünsche berauschende Höhenflüge! Und: Lasst euch nicht verschaukeln…

3 Gedanken zu “Mein Wunschkunde ist…

  1. Pingback: Blogparade: Mein Wunschkunde ist... | Sascha Theobald – einfach. klar. kommunizieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *